Die Yamamoto Neue Schädel Akupunktur (YNSA) ist eine Methode zur Behandlung akuter und chronischer Schmerzen und zur Therapie des akuten und chronischen Schlaganfalls, welche bisherige Behandlungsschemata wertvoll ergänzen kann.

Auf einem kleinen Bereich am Schädel, der den Körper widerspiegelt, findet der Therapeut feine Veränderungen an der Kopfhaut und nadelt diese.

Die Anwendungsgebiete finden Sie hier.